Archiv

Meldung!

So, nu mache ich hier auch mal meine Meldung im neuen Jahr!
SilvesterParty entsprach nicht so ganz meinen Vorstellung - war langweilig - nichtsoinpartylaune-Syndrom machte sich breit, war demenstsprechend früh und minder voll zuhause. Kannste nix machen.
In den letzten Tagen passierte nicht sonderlich viel.
Was noch geplant war: Keno und ich wollten morgen ja nach Köln fahren um die Westfalenrandalen wiederzusehen und Party zu machen, ist gecancelt! Perfekter Jahresstart geplatzt.
Aber warum ich mich hier eigentlich auslassen muss :
Gestern (Mittwoch) kam mir spontan die Idee ´ne Neujahrsanskatesession mit den Homies zu starten. Gedacht, gesagt, getan. Nicht alle waren gleich dafür. Alex blieb standhaft bei seiner Meinung bei 4° und Nässe nach Hamburg fahren zu müssen, nach unmoralischer Überzeugungsarbeit konnte ich ihn dann auch noch breitschlagen! Hehe.
Und wo? Ja, Varel..garkeine Frage bei dem Wetter! Simon (deine Fs Flips sind göttlich) gefragt, ob Halle frei ist: Ging klar!
Wärme, Licht (jahaa ) und Homies, die Bock auf ´ne geile Session haben! Dreamlike?
Ging dann auch gut ab. Einige Tricks wurden geballert
Inmitten der Session ballerte eine Schrecksekunde durch meine Venen: Switch Heelflip über´n Kicker - mit dem vorderen Fuß abgerutscht und umgeknickt. Die Härte war für den Moment dann aber, dass mein Fuß dabei übelst geknackt hat.
Man, war das ´n Schreck!
Ging dann aber wieder voll klar!
Bald wieder so´n Ding? I think so, du sicher auch!

5 Kommentare 5.1.07 01:43, kommentieren



First Time

Heute, um ca. 16:00 Uhr MEZ (in Aurich), musste ich meine Entjungferung in Sachen Planke breaken erleben.
Nichts-ahnend auf den Kicker zugedüst - Kickflip gecatcht, mit dem vorderen Fuß abgegangen und mit dem hinteren Fuß inmitten des Bretts gelandet. Das Brett aus dem Hause Titus zerlegte sich dann mit einem ordentlichen Klatschen in zwei gut handliche Teile, die in jeden Rucksack passen.
In meiner vierjährigen Skateboardgeschichte kam es bis darto noch nie vor, dass mir ein Brett gebrochen ist. Nichtmal bei harten Treppen oder Gaps. Aber bei einem Kickflip über einen Mini Kicker, wobei ich mit dem Großteil meines Gewichtes nichtmal auf meinem brett landete! Bisschen sehr fuckt mich das dann doch an, da ich auch keins mehr zuhause hab.
Na herzlichen Glückwunsch!
Jemand Bock zu skaten? Bin dabei...nicht!


Edit:
Roman war auch nicht schlecht. Er bailt Bs Smith am Curb und man sieht nur eine Rolle wegfliegen, nothing special, aber später stellte sich dann heraus dass der komplette Achsstift, um welchen sich das Wheel dreht, abgebrochen ist. Krass! Never seen before....

3 Kommentare 6.1.07 19:28, kommentieren

Willkommen am Futtertrog, Sohn!

Motivation und Zeit sind knappe Güter bei mir, aber jetzt finde ich doch noch Zeit um hier was zu schreiben, an diesem Freitagabend.
Wie geht´s euch so?
Mir ganz gut, Schule hat wieder angefangen und alles läuft; Noten passen auch! Bin ich ganz froh drüber.
Auf dem Brett bin ich zwangsweise auch nicht mehr in der letzten Zeit. Kein Brett? Orkan? Scheisse?!

Es ist übrigens sehr sehr strange (für mich) an einem Freitagabend zuhause zu sitzen.
Wie komisch das klingt "Hab kein Bock auf Party!"
"Wie? Geht´s dir nicht gut?" Einfach nur kein Bock auf Party, Alkohol, Filmrisse, irrelevante Bekanntschaften und die anderen netten Begleiterscheinungen, die ein "normaler" Freitagabend mit sich bringen würde.
Eigentlich wär es Standart gleich montags in der Schule übereifrig zu checken was am Weekend partymäßig geht.
War bisher auch so.
And now? Nix is! Luft raus, alle, nix mehr da.
Ist die Zeit der exzessiven Partyholicsessions vorbei? Ne Phase? Winter (oder Herbst?) -Melancholie? Don´t know, sag´s mir! Bin schon gespannt...


Achja, zurzeit sprechen mich die Tracks der Kasseler Undergrounder Jintanino und Tim Taylor unwahrscheinlich an.
Raptechnisch auf einem sehr hohen Niveuau.
Die beiden befassen sich hauptsächlich mit Gesellschaftsproblemen und kritisieren alltägliche Zwischenmenschlichkeiten. Nix aus den Fingern gesogen, real life und intelligent verpackt. Ich liebe dieses "Storytelling" -Ding! Bitte mehr davon.


Last but not least:
Gönnt euch das Video, das nenn ich mal Kunst! (via). Uuuuund das. Zu hart oder? Haha.

2 Kommentare 12.1.07 22:46, kommentieren

Climate Change?!

Aber echt. Wir schreiben Montag, den 15. Januar Januar 2007, die Temperaturen klettern auf 8°C bei blauem Himmel und schönster Sonneneinstrahlung.
Es ist doch Winter oder nicht? Ich komm mir vor wie im Frühling, habe grad sau gute Laune und geh skaten!

So long...

6 Kommentare 15.1.07 13:49, kommentieren

Kyrill blowed dir die Ömmel weg!

Mindestens.
Wie das hier am pusten ist das geht mal gar nicht klar! Toupet´s und Caps bitte festbinden, oder sich am besten selber mit? Hehe. Hierzulande seit 20 Jahren der härteste Orkan berichten die Medien, übel übel. Vielleicht gibt´s morgen schulfrei, vielleicht auch nicht. Deswegen lern ich jetzt auch noch ein bisschen Bio, morgen letzte Klausur vor den Zeugnissen!

1 Kommentar 19.1.07 00:48, kommentieren