Archiv

Geht´s noch?

http://zensiert.us/index.php?itemid=688#more


Was erdreistest Du dich bitte solche Videos im Internet zu verbreiten? Ganz schön mutig, muss ich Dir gestehen. Das Internet ist schon eine tolle Erfindung.
Besonders wenn es solch dumme Kinder wie Du einen Zugriff dazu haben.
Es ist wie eine Schutzschild, der einem Anonymität genießen lässt. Hast Du auch den Mut deinen Namen und deine Anschrift zu veröffentlichen? Das bezweifle ich.
An deiner Stelle würde ich mir solche Sprüche sparen und schnellstens überdenken.

Du ziehst ein ganzes Volk durch den Dreck und rückst deine Landsleute, welche bemüht sind, sich zu integrieren, nach Erfolg streben und sich respektvoll gegenüber ihren Mitmenschen verhalten, in ein schlechtes Licht. Somit stärkst du Klischees. 1a.
Dass du nicht der Intelligenteste bist, ist offensichtlich. Widersprüche über Widersprüche.
Du sagst, wir deutschen sind Nazis, aber zeigst du nicht Züge eines Nationalsozialisten?
Zutiefst rassistisch und volksverhetzend!

Bist du dir überhaupt im Klaren darüber wie gut es Dir bei uns in Deutschland geht?
Du verherrlichst das türkische Volk/Land und beklagst dich gleichzeitig darüber wie scheiße die deutsche Gesellschaft ist. Was hast du dann noch hier verloren? Dann ist es doch der einfachste Weg, sich hier aus dem Staub zu machen.
Die Frage ist nur ob dich dein Vaterland noch haben will. Ich bin mir sicher, dass sich die Türkei, welche bemüht ist, sich den Normen der EU anzupassen und nach Anschluss strebt, sich für Menschen wie dich schämt.
Wenn deine Eltern wüssten, was sie da großgezogen haben und dein Video sehen würden, würden sie dich mit dem Koran verprügeln, bis dein Hirn kapiert, was du da tust. Sie sind mit Sicherheit glücklich darüber, in Deutschland ein unbeschwertes Leben zu führen. Dein Vater hat ´ne eigene Firma und ihr habt immer Geld? Hätte es dein Vater in der Türkei auch so weit gebracht?

Der Junge ist einfach nur erbärmlich. Gegenseitige Tolleranz und Respekt sollte eines jeden Menschen Tugend sein, mindestens. Wer das nicht tut, hat in einer Gesellschaft nichts verloren – gehört isoliert. Solche Menschen üben sonst nur Volksverhetzung wofür du hier in Deutschland übrigens strafrechtlich verfolgt werden kannst und hoffentlich auch wirst.

Solltest du jedoch weiterhin Spaß an der Verbreitung deiner gedanklichen Scheiße haben, wird es nur noch eine Frage der Zeit sein bis du tot sein wirst. Entweder von deiner Familie, deinen eigenen Landsleuten oder letztendlich von Deutschen.

It´s time to think about, your future development is up to you!


P.S.: Ich habe primär nichts gegen Ausländer, habe selbst genug Leute in meinem (auch) engerem Freundeskreis, die ausländischer Abstammung sind

6 Kommentare 3.12.06 16:35, kommentieren



happy, sunshiny day in this grey times

Triffts auf den Kopf. Gestern war hammer - anders, wie sonst.
Wie sonst? Grauer, immergleicher und langweiliger Alltag zugeschüttet mit Schule without Skateboarding. Da kommt so ein "anderer" Tag wie ein Lichtblick aus dem Loch - tat mal sau gut.
Ergo, war in Osnabrooklyn mit Simon, Alex und Mr. Denkiewicz.
Bei sonnigstem Wetter erst Outdoor park und denn Halle fahren gewesen, war super.
Mit solch Abwechslungen startet man auch gleich viel motivierter in den Alltag zurück.

Achja. Es ist ja heute schon der zweite Advent. Weihnachtszeit? Besonders? Schön? Hmm, i-wie ist das dieses Jahr anders. Die Tage fliegen dahin und ich kriege von dem ganzen Schnickschnack nicht wirklich was ist. Das Wetter ist auch alles andere als weihnachtlich. Naja, sind ja noch 2 Wochen.
Bin jetzt noch Emilia Galotti (ouh yes!) für Deutsch lesen; Ha´s machen und nen referat vorbereiten. Hätt ich Bock drauf.

Da kann man sich nur an den Kopp packen oder auch gegen die Wand klatschen, wie dieser stürmische Zementkopp hier. (Gesehen auf Raisch´s Blog)

out.

3 Kommentare 10.12.06 21:34, kommentieren

Skate Memorial

Wie hart schlecht die Englisch und Mathe -Klausuren in meiner Klasse ausgefallen sind. Oha!
Memorial Skateboarding? Jop! Und zwar hier. Ich liebe dieses Video und Youtube. Hab den Clip vor langer Zeit auf Skatepercetion gefunden und vor ein paar Tagen beim youtuben wieder entdeckt. Best Videomedium ever!

So, das war´s doch auch schon wieder mit dem Bloggen - Schule ruft Gleich wird mit den Classmates gelernt.

3 Kommentare 12.12.06 14:22, kommentieren

Etwa so....

...wie auf dem folgendem Foto sah mein Leben in den letzten Tagen aus:

Geil, oder?
Nicht wirklich! Hatte das Buch Emilia Galotti zu lesen - Drama von Lessing , worüber ich heute morgen eine Klausur geschrieben habe. So gay, hätte besser laufen können.

So langweilig wie die letzten Tage verlief auch das Wochenende. Nur zuhause rumgeschimmelt und den Arsch nicht aus dem Bett , geschweige denn vor die Tür bekommen. Obwohl. Freitag..Da war doch was. Rischtisch - mittags gleich nach der Schule mit meiner Klasse auf den Bremer Weihnachtsmarkt gestartet, das hieß natürlich saufen, privat kriegt man alle eher schwer zusammen. War hammer geil...Zugfahrt und Kaufhaus-Glühwein Sessions gingen hart ab! Danke an alle, hoffe sehr bald geht wieder sowas.

Morgen nochmal zwei Tests und Mittwoch eine Klausur. Dann hab ich auch endlich Zeit mich auf X-mas zu freuen.

Achja. checkt mal die, die, die,den und zum Schluss die Montage. Have fun, dawg!


P.S.: Ich durfte mir heute morgen (08:00 Uhr) meine Entjungferung in Sachen Eislaufen gönnen. Überlster Gaysport! Aber war mal übelst lustig. Ich war gar nicht mal so schlecht.

6 Kommentare 19.12.06 00:23, kommentieren

Ferien....

Wie ich mich freue!
Anstatt Schulstress heisst es Skaten, Homes, Partys, Trips...´ne geile Zeit erleben! Wenn das mal keine Ansage ist , dann weiss ich auch nicht!

Ne schlechte Nachricht gibt´s desto trotz und zwar auf SG.de - hoffen wir mal das Beste!

Ich wünsche euch ein feines WeihnachtsFest + Feiertage!

3 Kommentare 22.12.06 18:34, kommentieren

Frohe Weihnachten

Wünsche Euch allen ein frohes Fest und ein paar entspannte Tage. Lasst Euch reich beschenken und so´n Stuff.

2 Kommentare 24.12.06 14:07, kommentieren